Schlagwort-Archive: Culturbooks

Glauben Sie an Gemüse? – „Allesfresser“ von Christine Lehmann

Ist der Mensch satt, warm und sicher, braucht er keine Religion, oder? Den Kirchen laufen die Frommen weg, seit man die Natur urban eingehegt glaubt. Der Kommunismus verstarb an Illusion. Und heilversprechende Glaubenssätze haben Halbwertszeiten von Twitterbotschaften, um durch hippere … Weiterlesen

Veröffentlicht unter culturbooks, Rezensionen | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

„Lug, Ton und Kip. Die Erforschung der Wicklows“ – ein intensives Literaturstückchen von Aleks Scholz

Aleks Scholz, Lug, Ton und Kip. Die Erforschung der Wicklows, eBook, Maxi, Culturbooks Hamburg, 2013, S. 56, 3,49 Euro Der Titel war es nicht, der mich zu diesem Buch verführte. Ich hatte keine Ahnung wer oder was die Wicklows sind. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter culturbooks, Rezensionen | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Die ganze Welt auf dem Mittelmeer – HAVARIE, Merle Kröger – Rezension

Merle Kröger, HAVARIE, Kriminalroman, Argument Verlag Hamburg, 2015, S. 240, 15,- Euro Die Welt ist auf dem Mittelmeer – Algerier im Schlauchboot, Ukrainer und Russen auf einem Frachter, Spanier auf einem Seenotrettungsschiff, Touristen und Crew aus aller Herren Länder (der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter culturbooks, Rezensionen | Verschlagwortet mit , , , , | 3 Kommentare

Eine alte Reise neu gelesen – Rolf Schneider „Die Reise nach Jaroslaw“

Rolf Schneider, Die Reise nach Jarosław, Roman, eBook, Culturbooks Hamburg 2014, S. 195, 4,99 Euro (Erstveröffentlichung 1974) Wenn ich über diesen Roman schreibe, kann ich das nur streng subjektiv, also subjektivsubjektiv, tun (abgesehen davon, dass Literaturkritik eh subjektiv ist, sein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter culturbooks, Rezensionen | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Eine versteckte Glocke? – Rezension

Thies Thiessen, Die Glocke: Das alte Lied, Novelle, eBook, Culturbooks Hamburg, 2014, S. 116, 4,99 Euro Verstecken, verschweigen, vergraben, verleugnen sind gut gepflegte Traditionen in Deutschland, nicht nur an einem Unort hinterm Deich, wie es der triste Koog ist, der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter culturbooks, Rezensionen | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Zoë Beck

Zoë Beck, Ein zufriedener Mann, Kurzgeschichten, eBook, Culturbooks Hamburg, 2014, S. 121, 0,99 Euro Heute ist ein guter Tag für Kurzgeschichten, gerade für so besondere wie die von Zoë Beck. In dem kleinen Bändchen, das als eBook zu haben ist, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter culturbooks, Rezensionen | Verschlagwortet mit , | 4 Kommentare

Christine Lehmann

     Christine Lehmann, Die Affen von Cannstatt, Kriminalroman, Argument Verlag, Hamburg, 2013, S. 288, 12,- Euro; als eBook bei CULTurBOOKS Hamburg, 8,99 Euro Es gehört sich nicht, in einem Tagebuch zu blättern. Das haben wir gelernt. Vielleicht kann zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter culturbooks, Rezensionen | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Pippa Goldschmidt

Ganz frisch übersetzt von Zoë Beck – Von der Notwendigkeit, den Weltraum zu ordnen, Storys, gerade erschienen bei CulturBooks Hamburg wie diese wunderbare Geschichtensammlung: Pippa Goldschmidt, Der südlichste Punkt, Stories, eBook, Culturbooks Hamburg 2013, Übersetzung Zoë Beck, S. 24, 2,49 Euro Der südlichste Punkt liegt im ewigen Eis. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter culturbooks, Rezensionen | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Frank Göhre

Frank Göhre, So läuft das nicht, Roman, Aisthesis Verlag, Bielefeld, 2014, Hrsg.: Walter Gödden, S.183, 12, 80 Euro Das Ruhrgebiet in der Mitte der 1970er Jahre, als es noch von Kohle und Industrie geprägt war. Jens, Antje, Jule, Otto, Rita, Carsten, Bernadette, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter culturbooks, hey!publishing, Rezensionen | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen