Schlagwort-Archive: Kuba

Freude

… über die tolle Rezension zu DRIFT bei CrimeMag. Gespannt und ein bisschen ängstlich schaut man als Autorin ja, wie es dem Buch geht, das man in die Welt geschickt hat. Wie Leute es lesen, was sie dazu sagen … … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rezensionen | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Niemands Land – Schnipselchen vom Nächsten

Eine Menschentraube hat sich gebildet und ich kann nicht genau erkennen, was vorgeht. Nach wenigen Minuten tragen sie die Männer ins Haus, nach weiteren Minuten bringen sie sie in die Küche und legen sie auf den Boden. Alba sagt etwas … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeit am Neuen | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

La Habana – du Schöne, mit deinem spröden Charme und mit deinen Kriegen

  Spät entdeckt, umso begeisterter gelesen – Leonardo Padura, Das Havanna-Quartett. Die vier Romane erschienen zwischen 2005 und 2006 in der Metro-Reihe des Unionsverlags (Hrsg. Thomas Wörtche). In „Ein perfektes Leben“ ermittelt Teniente Mario Conde gegen einen ehemaligen Schulkameraden im … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rezensionen | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Eigentlich muss man fortgehen …

Dahin, wo es nach Seetang und Sonnenöl riecht, oder nach Hühnchen mit Reis, nach Diesel und Rum, nach Staub und Tabak. Dahin sollte man gehen. Hinaus in die Welt, die abseits des Arbeitswegs liegt. Der führt mich ja nur, die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Leben so | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen